Smart Health: Ich habe die stille Gehmeditation von MindTravel ausprobiert – und sie hat meinen Eifer für Achtsamkeit neu entzündet

Faktenüberprüft
MindTravel-Meditationen kombinieren Musik und geführte Vorträge des Schöpfers Murray Hidary.Riley Smoller

Name Ashley Welch

Alter 32

Warum ich es probiert habe Um eine neue Art der Meditation auszuprobieren

Mir ist Meditation nicht fremd, obwohl ich nicht sagen kann, dass es mir immer leicht fällt. Ich praktiziere Yoga seit vielen Jahren, und während ich definitiv die Ruhe genieße, die mit dem letzten Savasana einhergeht, ist es die bewegende Meditation des Durchgehens der Posen, die mich immer wieder zurückkommen lässt. Nichts geht über das Gefühl, auf meiner Matte zu sein und von einer Asana zuein anderer in einem fast tranceähnlichen Zustand, völlig präsent und sich meines Atems und meiner Körperbewegungen bewusst. Es hat mich gelehrt, langsamer zu werden und jede Empfindung wahrzunehmen, die durch mich geht und alles zu schätzen, was mein Körper für mich tut.

AberCOVID-19 Einschränkungen haben mich vom Studio ferngehalten und virtuelle Yoga-Stunden reichen nicht immer für mich. Der Versuch, eine Stunde Zen auf dem gleichen kleinen Raum zu finden, in dem ich arbeite und schlafe, ist einfach nicht so friedlich oder ansprechend.Ich höre gelegentlich a geführte Meditation auf YouTube beim Baden oder kurz vor dem Schlafengehen, aber das Stillsitzen fällt mir oft schwer und meditieren. Deshalb fand ich die Idee einer Gehmeditation toll. Da die anhaltende Pandemie die meisten meiner regulären Aktivitäten eingeschränkt hat, gehe ich heute schon häufig spazieren, um aus meiner Wohnung an die frische Luft zu kommen. Und wie ich es von weißmeine Erfahrung mit Yoga, am liebsten meditiere ich in Bewegung.

Was ist die stille Gehmeditation von MindTravel?

MindTravel ist ein Unternehmen für Erlebnismusik, das vom Komponisten und Musiker Murray Hidary gegründet wurde. Das Unternehmen bietet Live-Events mit Eintrittskarten an, die sowohl virtuell als auch persönlich durchgeführt werden obwohl persönliche Veranstaltungen derzeit nicht während des stattfinden.COVID-19-Pandemie, sowie digitale Musik- und Meditationsprodukte mit Fokus auf schlafen, Inspiration, Kreativität und mehr. Die meisten Menschen nutzen MindTravel bequem zu Hause oder, im Fall der Silent Walking Meditations, indem sie sicher in ihrer Nachbarschaft und in örtlichen Parks spazieren gehen.

Die Preise für MindTravel-Erlebnisse variieren. Tickets/Live-Events kosten zwischen 15 und 30 US-Dollar, während digitale Musik- und Meditationsprodukte zwischen 3,99 US-Dollar und 23 US-Dollar pro Produkt liegen, wobei ermäßigte monatliche und jährliche Abonnements verfügbar sind.

MindTravel bietet eine kostenlose 20-minütige Stille-Walk-Meditation und ein Erweiterungspaket im Wert von 17 USD, das einen 30-minütigen und einen 60-minütigen geführten Spaziergang enthält.

Hier ist, was passiert ist, als ich es ausprobiert habe

Meine erste Erfahrung mit MindTravel war die 60-minütige Silent-Walking-Meditation. Ein paar Tage später probierte ich den kürzeren, 30-minütigen Spaziergang. Beide sind sich sehr ähnlich, wobei der 30-minütige Spaziergang im Grunde eine verkürzte Version des längeren ist.

Ich begann meinen ersten Spaziergang an einem sonnigen Tag und drückte auf der Meditationsspur auf Play, sobald ich meine Wohnung verließ, was für mich ein Fehler war. Ich wohne direkt an einer viel befahrenen Straße und der Lärm der vorbeirauschenden Autosmachte es mir zu schwer, mich zu konzentrieren. Ich beschloss, die Aufnahme zu pausieren und zu warten, bis ich in einer weniger besiedelten Gegend war, um sie wieder einzuschalten. Während das Ziel der Meditation nicht darin besteht, irgendwohin zu gehen, schlägt MindTravel vor, dass Sie Ihre Route kennen, damit SieIch mache mir keine Gedanken über die Wegbeschreibung, und ich stimme Ihnen voll und ganz zu. Alles, um Ablenkungen zu minimieren, ist hilfreich. MindTravel betont auch die Sicherheit und weist Sie an, sich immer Ihrer Umgebung bewusst zu sein und sich nur dann gemäß der Meditation zu bewegen, wenn es sicher ist.

Auf einer ruhigeren Route konnte ich mich wirklich auf die beruhigenden Klänge von Hidarys Stimme im Hintergrund der beruhigenden Musik konzentrieren, die er ebenfalls komponiert hatHerz schneller und verlangsamen sich dann zu sanften Schritten. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich es zu meinem lokalen Wander- / Laufpfad entlang des Flusses geschafft, der wunderschön mit Bäumen übersät ist undausgedehnte Grünfläche. Dies war der perfekte Ort für eine Gehmeditation, da Hidary Sie anweist, Ihre Umgebung wirklich wahrzunehmen – und das macht viel mehr Spaß, wenn Sie die Natur betrachten und nicht die überfüllten Straßen der Stadt. An einer Stelle zieht er eine AnalogieDas Leben mit einem Fluss zu vergleichen, sowohl ruhig als auch turbulent. Das zu hören, während man tatsächlich in die funkelnden Wellen eines Flusses schaute, vermittelte ein überwältigendes Gefühl der Gelassenheit. Als ich von meinem Spaziergang nach Hause kam, fühlte ich mich leicht und energiegeladen.meine Stimmung gehoben an einem sonst üblichen Wochentag.

VERWANDTE: Tipps, die Ihnen helfen, jeden Tag mehr Schritte zu protokollieren

Kurz gesagt geführte Meditation, ich entschied mich, zu einem anderen Gewässer zu laufen – diesmal zu einem See nicht weit von meinem Zuhause. Das Wetter war grau und neblig, daher war es nicht so angenehm wie bei meinem ersten Spaziergang, aber ich genieße es, Landschaften in zu sehenNachdem ich den längeren Spaziergang nur wenige Tage zuvor gemacht hatte, war mir ein Großteil der Meditation vertraut, obwohl ich sie immer noch fesselnd fand und meinen Geist während des größten Teils meines Spaziergangs präsent halten konnte.

Drei Dinge, die mir an der stillen Gehmeditation von MindTravel gefallen haben

Hier sind drei Gründe, warum ich die Silent Walking Meditation von MindTravel als ein großartiges Werkzeug zum Üben von Achtsamkeit empfand:

  • Es ist einfach zu bedienen und sehr zugänglich.Alles, was Sie brauchen, ist ein Smartphone und ein Paar Kopfhörer und schon kann es losgehen. Sie können den Track direkt auf Ihr Gerät herunterladen, damit Sie sich keine Sorgen über den Datenverbrauch oder die Anzahl der Balken Ihres Telefons auf Ihrem Weg machen müssenObwohl ich persönlich fand, dass die Meditationen besser geeignet sind, um in einem Park oder anderswo in der Natur zu sein, können diese Spaziergänge überall gemacht werden.
  • Die Musik ist faszinierend. Alle Tracks auf MindTravel wurden von Hidary komponiert, einem sehr talentierten Musiker. Es wird Musik mit unterschiedlichen Lautstärken gespielt und an verschiedenen Punkten in der Meditation tritt Hidary vom Sprechen zurück und lässt die Musik übernehmen. Ich fanddie Instrumentalstücke beruhigend und tief entspannend, was das Gesamterlebnis wirklich verbessert.
  • Es ist eine großartige Möglichkeit, zu meditieren, wenn Sie Schwierigkeiten haben, still zu sitzen.Wenn Sie wie ich sind und normalerweise eine Ausrede finden, um sich keine Zeit für das Sitzen und Meditieren zu nehmen, ist es eine großartige Möglichkeit, die Praxis zu integrieren, während Sie etwas anderes tun, wie einen Spaziergang.

Drei Dinge, die mir an der stillen Gehmeditation von MindTravel nicht gefallen haben

Obwohl ich die Silent Walking Meditation von MindTravel sehr genossen habe, sind hier einige Dinge, die ich nicht geliebt habe:

  • Es ist nicht ideal, wenn Sie in einer Stadt sind. Es ist ziemlich schwierig, einer geführten Meditation mit den Geräuschen von Sirenen, Menschen, die sich unterhalten und Autos hupen, Aufmerksamkeit zu schenken. Während die Silent Walking Meditation von MindTravel überall durchgeführt werden kann, fand ich es am besten, wenn du in einen Park kommst oder in der Nähe von Wasser bistJe nachdem, wo du lebst, kann dies bedeuten, dass du einen langen Spaziergang machen musst, um zu einem idealen Ort zu gelangen, an dem du deine Gehmeditation beginnen kannst.
  • Es gibt wenig Abwechslung zwischen den 30- und 60-minütigen Meditationen. Wie oben erwähnt, ist die 30-minütige Gehmeditation nur eine komprimierte Version der längeren Aufnahme. Obwohl sie immer noch effektiv ist, habe ich für 17 US-Dollar vielleicht andere Themen oder einfach mehr Abwechslung erwartet. Vollständige Offenlegung: Ich erhielt einePromo-Code zum Schreiben dieses Artikels und habe die Gebühr nicht bezahlt. Es gab Zeiten beim Hören der kürzeren Meditation, in denen es mir schwer fiel, mich zu konzentrieren, weil ich schon einige Tage zuvor gehört hatte, was Hidary sagte, alsIch habe den längeren Spaziergang gemacht.
  • Die Tonqualität bei Live-Events war der der Aufnahmen unterlegen. Obwohl ich aufgrund eines Terminkonflikts nicht vollständig an einer der Live-Geh-Meditationen von MindTravel teilnehmen konnte, hörte ich die ersten 15 Minuten eines stillen Gehens von zu Hause aus zu. Es wurde über Zoom durchgeführt und Hidary warbei einem eigenen Spaziergang in die Kamera zu sprechen. Aufgrund der Hintergrundgeräusche war die Akustik nicht so toll. Da kann man nicht viel ändern und ich finde diese Live-Events eine wunderbare Idee und eine tolle Möglichkeit, um zu bauenein Gemeinschaftsgefühl, aber die aufgenommenen Tracks waren einfach leichter anzuhören.

Das Endergebnis

Insgesamt war meine Erfahrung mit der Silent Walking Meditation von MindTravel sehr angenehm. Beide Spaziergänge erinnerten mich an das Gefühl, das ich normalerweise nach einer guten Yogastunde habe – ein leichtes Summen mit einem Gefühl der Wertschätzung meines Körpers, meiner Gesundheit und meines Platzes in dieser WeltEs hat mein Interesse an Achtsamkeit wieder geweckt und mich dazu gebracht, andere Wege zu erkunden. Meditation üben während der COVID-19-Pandemie sicher zu Hause bleiben.

VERWANDTE: Selbstversorgungstipps während der Coronavirus-Pandemie

Wichtig:Die Ansichten und Meinungen in diesem Artikel sind die des Autors und nicht die von Everyday Health.