Enbrel Etanercept

Enbrel Etanercept

Generischer Name:Etanerzept

Etanercept ist ein Blocker des Tumornekrosefaktors TNF, der bei Erwachsenen angewendet wird, um Gelenkschäden durch rheumatoide Arthritis, Psoriasis-Arthritis oder ankylosierende Spondylitis vorzubeugen.

Etanercept wird auch zur Behandlung von Plaque-Psoriasis bei Erwachsenen und Kindern ab 4 Jahren angewendet.

Etanercept wird zur Behandlung der polyartikulären juvenilen idiopathischen Arthritis bei Kindern ab einem Alter von 2 Jahren angewendet.

Etanercept wird manchmal zusammen mit einem anderen Arzneimittel namens Methotrexat angewendet.

Etanercept kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in diesem Arzneimittelhandbuch aufgeführt sind.

verwendet

Was ist Enbrel Etanercept verwendet für?

Warnungen

Was sind die wichtigsten Informationen, über die ich Bescheid wissen sollte?Enbrel Etanercept?

Sie sollten Etanercept nicht anwenden, wenn Sie allergisch darauf reagieren oder wenn Sie eine schwere Infektion wie Sepsis Infektion im ganzen Körper haben.

Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie Anzeichen einer Infektion haben, wie z. B.:

  • Fieber, Schüttelfrost, Schweißausbrüche, grippeähnliche Symptome, starke Müdigkeit;
  • Husten, Atemnot, Bluthusten;
  • Durchfall, Gewichtsverlust;
  • Hautwärme oder -rötung, offene Wunden; oder
  • vermehrtes Wasserlassen, Brennen beim Wasserlassen.

Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie jemals Folgendes hatten:

  • ein schwaches Immunsystem, HIV, Tuberkulose;
  • Hepatitis B;
  • Diabetes;
  • kongestive Herzinsuffizienz;
  • eine Nervenerkrankung wie Multiple Sklerose oder Guillain-Barré-Syndrom;
  • Anfälle;
  • eine Latexallergie; oder
  • wenn Sie geplant sind, Impfungen zu erhalten.

Kinder sollten vor Beginn der Behandlung mit Etanercept über alle Kinderimpfungen verfügen.

Die Anwendung von Etanercept kann Ihr Risiko für die Entwicklung bestimmter Krebsarten, einschließlich Lymphome, erhöhen. Dies ist hauptsächlich bei Kindern und Jugendlichen aufgetreten, die TNF-Blocker anwenden. Personen mit einer entzündlichen Autoimmunerkrankung können jedoch ein höheres Lymphomrisiko haben. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihr eigenes Risiko.

Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie jemals Tuberkulose hatten oder wenn jemand in Ihrem Haushalt Tuberkulose hat. Informieren Sie Ihren Arzt auch, wenn Sie kürzlich gereist sind. Tuberkulose und einige Pilzinfektionen sind in bestimmten Teilen der Welt häufiger und Sie waren möglicherweise während der Reise exponiert.

Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen. Sie müssen den Arzt Ihres Babys informieren, wenn Sie Etanercept während der Schwangerschaft angewendet haben, insbesondere bevor das Baby Impfungen für Kinder erhält.

Es ist möglicherweise nicht sicher, während der Anwendung dieses Arzneimittels zu stillen. Fragen Sie Ihren Arzt nach Risiken.

Benutzerrezensionen & Bewertung

Gesamtbewertung für Enbrel Etanercept

Nebenwirkungen
3.5
Einfach zu bedienen
3.4
Effektivität
3.9
Rezensionen lesen

Nebenwirkungen

Was sind die Nebenwirkungen von Enbrel Etanercept?

Holen Sie notärztliche Hilfe, wenn Sie habenAnzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht; Atembeschwerden; Schwellung von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen.

Schwere und manchmal tödliche Infektionen können auftreten.

Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie Folgendes haben:

  • Fieber, Schüttelfrost, Grippesymptome;
  • blasse Haut, leichte Blutergüsse oder Blutungen;
  • Schmerzen, Rötung oder Schwellung an der Stelle, an der Etanercept injiziert wurde länger als 5 Tage nach der Injektion;
  • Anzeichen eines Lymphoms--Fieber, Nachtschweiß, Gewichtsverlust, Bauchschmerzen oder -schwellungen, geschwollene Drüsen im Nacken, in den Achselhöhlen oder in der Leiste;
  • Anzeichen von Tuberkulose--Husten, Nachtschweiß, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, starke Müdigkeit;
  • neue oder sich verschlimmernde Psoriasis--Hautrötung oder schuppige Flecken, mit Eiter gefüllte Erhebungen;
  • Nervenprobleme--Schwindel, Taubheit oder Kribbeln, Sehstörungen oder Schwächegefühl in Armen oder Beinen;
  • Anzeichen einer Herzinsuffizienz--Kurzatmigkeit, Schwellungen in den Unterschenkeln;
  • Lupus-ähnliches Syndrom--Gelenkschmerzen oder -schwellungen, Brustbeschwerden, Kurzatmigkeit, Hautausschlag an Wangen oder Armen verschlimmert sich im Sonnenlicht; o
  • Leberprobleme--rechtsseitige Oberbauchschmerzen, Erbrechen, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Gelbfärbung Ihrer Haut oder Augen.

Häufige Nebenwirkungen können sein:

  • Schmerzen, Schwellung, Juckreiz oder Rötung an der Injektionsstelle des Arzneimittels; oder
  • Erkältungssymptome wie verstopfte Nase, Niesen, Halsschmerzen.

Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen, und es können weitere auftreten. Wenden Sie sich wegen Nebenwirkungen an Ihren Arzt, um ärztlichen Rat einzuholen. Sie können Nebenwirkungen der FDA unter 1-800-FDA-1088 melden.

Schwangerschaft & Stillzeit

Kann ich nehmenEnbrel Etanercept ob ich schwanger bin oder stille?

Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen. Sie müssen den Arzt Ihres Babys informieren, wenn Sie Etanercept während der Schwangerschaft angewendet haben, insbesondere bevor das Baby Impfungen für Kinder erhält.

Es ist möglicherweise nicht sicher, während der Anwendung dieses Arzneimittels zu stillen. Fragen Sie Ihren Arzt nach Risiken.

Interaktionen

Welche Medikamente und Lebensmittel sollte ich während der Einnahme vermeiden?Enbrel Etanercept?

Vermeiden Sie die Injektion von Etanercept in verletzte, empfindliche, gerötete oder verhärtete Haut.

Erhalten Sie während der Anwendung von Etanercept keinen „Lebendimpfstoff“. Der Impfstoff wirkt möglicherweise nicht so gut und schützt Sie möglicherweise nicht vollständig vor Krankheiten. Lebendimpfstoffe umfassen Masern, Mumps, Röteln MMR, Polio, Rotavirus, Typhus, Gelbfieber, Varizellen Windpocken und Zoster Gürtelrose.

Vermeiden Sie den Aufenthalt in der Nähe von erkrankten oder infizierten Personen. Rufen Sie Ihren Arzt für eine vorbeugende Behandlung an, wenn Sie Windpocken oder Masern ausgesetzt sind. Diese Zustände können bei Personen, die Etanercept anwenden, schwerwiegend oder sogar tödlich sein.

Dosierungsrichtlinien & Tipps

Wie zu nehmenEnbrel Etanercept?

Benutzen Enbrel Etanercept genau wie auf dem Etikett angegeben oder von Ihrem Arzt verschrieben. Nicht in größeren oder kleineren Mengen oder länger als empfohlen verwenden.

Befolgen Sie alle Anweisungen auf Ihrem Rezeptetikett und lesen Sie alle Medikamentenhandbücher oder Gebrauchsanweisungen. Verwenden Sie das Medikament genau wie angegeben.

Bevor Sie mit der Behandlung mit Etanercept beginnen, kann Ihr Arzt Tests durchführen, um sicherzustellen, dass Sie keine Infektion haben.

Etanercept wird unter die Haut injiziert. Ein Arzt kann Ihnen beibringen, wie Sie das Medikament selbst richtig anwenden.Lesen und befolgen Sie sorgfältig alle mit Ihrem Arzneimittel gelieferten Gebrauchsanweisungen. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie nicht alle Anweisungen verstehen.

Schütteln Sie dieses Arzneimittel nicht. Bereiten Sie eine Injektion erst vor, wenn Sie bereit sind, sie zu verabreichen. Nicht verwenden, wenn das Arzneimittel trüb aussieht, seine Farbe verändert hat oder Partikel enthält. Rufen Sie Ihren Apotheker an, um neue Medikamente zu erhalten.

Möglicherweise müssen Sie Etanercept mit einer Flüssigkeit Verdünnungsmittel mischen. Wenn Sie Injektionen selbst anwenden, stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, wie das Arzneimittel richtig gemischt und gelagert wird.

Etanercept-Dosen richten sich bei Kindern nach dem Gewicht. Der Dosisbedarf Ihres Kindes kann sich ändern, wenn das Kind zu- oder abnimmt.

Wenn Sie operiert werden müssen, teilen Sie dem Chirurgen im Voraus mit, dass Sie Etanercept anwenden.

Etanercept beeinflusst Ihr Immunsystem. Sie können leichter Infektionen bekommen, sogar schwere oder tödliche Infektionen. Ihr Arzt muss Sie regelmäßig untersuchen.

Wenn Sie jemals Hepatitis B hatten, kann die Anwendung von Etanercept dazu führen, dass dieses Virus aktiv wird oder sich verschlimmert. Während der Anwendung dieses Arzneimittels und noch mehrere Monate nach Beendigung der Behandlung müssen möglicherweise häufig Leberfunktionstests durchgeführt werden.

Befolgen Sie sorgfältig alle Anweisungen zur Aufbewahrung, die Ihrem Arzneimittel beiliegen.Patronen, Injektionspens, Fertigspritzen, Durchstechflaschen und Verdünnungsmittel sind bei bestimmten Temperaturen nur für eine bestimmte Anzahl von Tagen oder Wochen stabil. Entsorgen Sie alle Arzneimittel, die nicht innerhalb dieser Zeit verwendet werden.

Etanercept ungeöffnet in der Originalverpackung im Kühlschrank aufbewahren. Vor Licht schützen. Nicht einfrieren. Nicht nach Ablauf des auf dem Etikett angegebenen Verfallsdatums verwenden.

Sie können Etanercept auch kurzzeitig bei Raumtemperatur lagern.Enbrel Kann bis zu 14 Tage bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Erelzi kann bis zu 28 Tage bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Wenn Sie Ihr Arzneimittel bei Raumtemperatur lagern, werfen Sie es nach der für die von Ihnen verwendete Marke angegebenen Zeit weg.

Schützen Sie das Arzneimittel vor Licht und extrem heißen oder kalten Temperaturen.Sobald das Arzneimittel Raumtemperatur erreicht hat, legen Sie es nicht wieder in den Kühlschrank.

jeweilsPatrone, Injektionsstift oder Fertigspritze ist nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Werfen Sie es nach einmaligem Gebrauch weg, auch wenn noch Medikamente darin enthalten sind.

Verwenden Sie eine Nadel und eine Spritze nur einmal und legen Sie sie dann in einen durchstichsicheren Behälter für scharfe und spitze Gegenstände. Befolgen Sie die staatlichen oder örtlichen Gesetze zur Entsorgung dieses Behälters. Bewahren Sie ihn außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf.

Was soll ich tun, wenn ich eine Dosis vergessen habeEnbrel Etanercept?

Rufen Sie Ihren Arzt an, um Anweisungen zu erhalten, wenn Sie eine Dosis von Etanercept vergessen haben.

Überdosierungszeichen

Was passiert bei einer Überdosierung von Enbrel Etanercept?

Wenn Sie glauben, dass Sie oder jemand anderes eine Überdosis von: Enbrel Etanercept, rufen Sie Ihren Arzt oder die Giftnotrufzentrale an
800 222-1222
Wenn jemand nach der Einnahme zusammenbricht oder nicht atmetEnbrel Etanercept, 911 anrufen
911

medizinischer Haftungsausschluss

Drugs AZ bietet Arzneimittelinformationen von Everyday Health und unseren Partnern sowie Bewertungen von unseren Mitgliedern an einem Ort. Cerner Multum™ stellt die Daten in einigen der Übersichten, Verwendungen, Warnhinweise, Nebenwirkungen, Schwangerschaft, Wechselwirkungen,Abschnitte Dosierung, Überdosierung und Bilder. Die Informationen in allen anderen Abschnitten sind Eigentum von Everyday Health.