7 benutzerfreundliche Meditations-Apps, die Ihnen helfen, Zen zu erreichen

Denn egal, wie sehr Sie sich bemühen, beruhigende Tees und Stressbälle reichen möglicherweise nicht aus, um Ihnen zu helfen, tiefe Entspannung zu erreichen.

Faktengeprüft
Achtsamkeit kann nur ein paar Klicks entfernt sein. Getty Images

Alle hier vorgestellten Produkte und Dienstleistungen wurden aufgrund ihres Potenzials ausgewählt, Ihr Wohlbefinden zu inspirieren und zu fördern. Everyday Health kann eine Affiliate-Provision für von Ihnen gekaufte Artikel erhalten.

Wir alle wissen, dass zu viel Stress schlecht für das Wohlbefinden ist. Aber selbst der entspannteste Typ-B-Mensch wird gestresst hin und wieder. Egal, ob Sie ständig aufgewühlt zu sein scheinen oder nur gelegentlich den Stressoren des Lebens zum Opfer fallen, Meditation kann Ihnen helfen, Ihre Sorgen zu mildern, Ihre allgemeine Stimmung zu verbessern und vieles mehr. Zusätzlich zu den Vorteilen für die psychische Gesundheit,Meditation hat auch viele körperliche Vorteile, wie z.Risiko einer Herzerkrankung, nach a Wissenschaftliche Stellungnahme veröffentlicht im September 2017 im Zeitschrift der American Heart Association.

Bei so fantastischen Vorteilen, warum probieren Sie es nicht mit Meditation? Wir haben den Einstieg leicht gemacht. Hier sind einige der beliebtesten und vorteilhaftesten Meditations-Apps, die wir finden konnten.

1. Einfach Sein

Preis 1,99 $

Die Schönheit von Simply Being liegt in seiner Einfachheit. Nicht so viel Wert auf eine 30-minütige Meditationssitzung? Das ist in Ordnung! Mit dieser App können Sie aus fünf verschiedenen Meditationsdauern wählen. Bevorzugen Sie Naturgeräusche gegenüber sprachgeführter Meditation? Auch in Ordnung.Simply Being ist vollständig an Ihre Vorlieben anpassbar und hat aus diesem Grund eine starke und treue Anhängerschaft, die von seiner Benutzerfreundlichkeit schwärmt. Insgesamt ist es die perfekte Wahl für Meditationsanfänger, die eine tiefe Entspannung genießen möchten. Stressabbau, und andere Vorteile der Meditation ohne Vorkenntnisse.

Einfach Sein ist erhältlich bei App-Store und GooglePlay.

2. Omwana

Preis 9,99 $ pro Monat

Omvana fungiert als Personal Trainer für Achtsamkeit und Meditation und behauptet, die weltweit größte Sammlung von Audiomaterial für persönliches Wachstum zu haben, einschließlich inspirierender Reden, geführter Meditationen, Hypnose und Produktivitätstracks. Die App ermöglicht es Benutzern, Gesangstracks aus berühmten Reden oderinspirierende Bücher mit Umgebungsgeräuschen. Die Schöpfer von Omvana behaupten, dass einige der Selbsthypnose-Tracks Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, Liebe zu finden oder Reichtum zu erlangen. Natürlich, wie werden Sie jemals wissen, ob es funktioniert, wenn Sie es nicht versuchen?

Omvana ist erhältlich bei App-Store und GooglePlay.

3. Kopfraum

Preis 12,99 $ pro Monat

Für völlig Uneingeweihte ist Headspace eine großartige erste Anlaufstelle für die Meditationspraxis. Mit einer Gruppe farbenfroh animierter Charaktere, die Neuankömmlingen helfen, führt diese App Menschen durch ihre täglichen Botschaften oder das, was sie „achtsame Momente“ nennen, in das Konzept der Achtsamkeit ein." Ähnlich wie Ten Percent Happier konzentriert es sich weniger auf Spiritualität und mehr auf harte Wissenschaft. Zuhörer können in seine vollständige Inhaltsbibliothek mit einer "Serie" oder einem Themenpaket eintauchen, das aus 10 bis 30 Sitzungen zu Themen wie Beziehungen und Gesundheit besteht, odersie können ein „Singles“-Programm auswählen, mit einmaligen Meditationen, die sich auf bestimmte Themen wie Essen oder Flugangst konzentrieren.

Kopfraum erhältlich bei der App-Store und GooglePlay.

4. Zehn Prozent glücklicher

Preis Kostenlos, bietet In-App-Käufe

Ten Percent Happier bietet praktische Ratschläge für Menschen, die normalerweise nicht an spirituelle Meditation glauben. Die App basiert auf dem Buch10 % glücklicher: Meditation für zappelige Skeptiker durch die Nachtlinie Co-Moderator Dan Harris – ein Mann, der bis 2004 nie an Meditation gedacht hatte, als er eine hatte Panikattacke im Live-TV. Aus diesem Grund basiert die App fest auf den Neurowissenschaften und lässt die spirituellen Komponenten weg, die in vielen anderen Meditations-Apps auf dem Markt vorhanden sind; es ist ein humorvollerer Ansatz im Vergleich zu dem „sirupartigen“ Ton, den Harris in vielen von findetdie Meditationstexte, die er gelesen hat. Die App ist ein Kurs mit sieben Lektionen, der die Grundlagen der Meditation lehrt, mit Zugang zu Meditationen und Kursen für Fortgeschrittene.

Zehn Prozent glücklicher ist erhältlich bei App-Store und GooglePlay.

5. Buddhifizieren

Preis 4,99 $ im iOS App Store und 2,99 $ bei Google Play

Bei Buddhify dreht sich alles um Meditation für unterwegs. Für Menschen, die anscheinend keine 10 oder 20 Minuten am Tag zum Abendessen finden, geschweige denn eine Meditationspause, ist diese App hier, um zu helfen. Buddhify ist für die Verwendung angepasstbei alltäglichen Aktivitäten wie Gehen in der Stadt, Pendeln zur Arbeit, Warten in der Schlange und Schlafengehen. Es ist perfekt für Menschen mit einem geschäftigen urbanen Lebensstil und Sie müssen nur eine einmalige Gebühr zahlen. Sie können sich auch anmeldeneine jährliche Mitgliedschaft für 30 $, um zusätzliche Inhalte und Funktionen zu erhalten, aber das ist völlig optional.

Buddhifizieren ist erhältlich bei App-Store und GooglePlay.

6. Ruhe

Preis: $5,80 pro Monat Jahresabonnement

Für Anfänger in der Meditation bietet Calm eine Reihe von geführten Sitzungen von 3 bis 30 Minuten, begleitet von Audio- und Videofunktionen wie Musik, Naturgeräuschen und Landschaften, um ein viszerales Erlebnis zu schaffen. Anfänger können die Atembewusstseinsfunktion die akustische und visuelle Hinweise zum Einatmen, Halten und Ausatmen bietet. Die App bietet auch „7 Days of Calm“, einen geführten Kurs mit sieben Sitzungen von jeweils 10 Minuten. Das Begleitbuch, Den Geist beruhigen, die Welt verändern, ist ebenso verfügbar wie der Blog The Calm Life mit der erklärten Mission, „die Welt durch die Superkraft der Ruhe gesünder und glücklicher zu machen“. Und wenn Sie die ganze Familie einbeziehen möchten, bietet die App sogar ein Achtsamkeitsprogrammfür junge Gurus, genannt „CalmKids“.

ruhig erhältlich bei der App-Store und GooglePlay.

7. Aufwachen: Ein Meditationskurs

Preis 14,99 $ pro Monat die ersten fünf Meditationen sind kostenlos

Erstellt vom Neurowissenschaftler, Philosophen und Autor Sam Harris, ist Waking Up ein 50-tägiger Kurs für Anfänger und erfahrene Meditierende. Mit einem einfachen, benutzerfreundlichen Design führt Waking Up die Zuhörer durch 10-minütige tägliche Meditationen oder Lektionen,sowie längere einstündige Meditationen. Mit ihrem prägnanten und unkomplizierten Ansatz dämpft diese App sogar den Lärm, sich für die Art der Meditation entscheiden zu müssen, indem sie den Zuhörer durch eine Reihe bereits ausgewählter täglicher Meditationen führt.

Aufwachen ist erhältlich bei App-Store und GooglePlay

Zusätzliche Berichterstattung von Avery Miles.