Stressbedingte Symptome? Warum Sie einen Arzt für integrative Medizin aufsuchen sollten

Im Vergleich zu ihren traditionellen Kollegen können diese ganzheitlichen Ärzte Ihnen besser helfen, mit chronischem Stress umzugehen, der zu Krankheiten führt.

medizinisch überprüft
Spezialisten für integrative Medizin können Ihnen dabei helfen, stressbedingten Erkrankungen zuvorzukommen.iStock

Die moderne Medizin ist nicht immer der beste Ansatz, wenn es um die Behandlung von chronischen stressbedingten Erkrankungen geht, wie z. B. Bluthochdruck, Schlafstörungen und chronische Schmerzen. „Im konventionellen Modell verfangen wir uns oft in der ‚Finde es, repariere es‘-Mentalität“, sagt Adam Rindfleisch, MD, medizinischer Direktor für integrative Gesundheit an der University of Wisconsin School of Medicine and Public Health in Madison. „Dieses Modell funktioniert, wenn Sie mit einer Infektion oder einem Knochenbruch zu tun haben; im Hinblick auf die Arbeit mit allen chronischen Krankheitenwie wir jetzt sehen, ist es nicht so hilfreich.“

Integrative Medizin kann eine gute Wahl für Menschen mit stressbedingten Erkrankungen sein, da sie darauf abzielt, den ganzen Menschen zu behandeln und nicht nur die Beschwerden anzugehen. Mehr als die konventionelle westliche Medizin geht es bei der integrativen Medizin darum, die Ursachen von Gesundheitsproblemen zu finden, sagt Dr. Rindfleisch. Das heißt, seine Behandler nehmen die Quellen und Symptome von chronischer Stress sehr ernst. „Wenn ich eine Person sehe, versuche ich, jeden Aspekt dieser Person zu erfassen, nicht nur das, was derzeit falsch ist“, sagt Rindfleisch.

Was ist integrative Medizin?

Die Bewegung der integrativen Medizin hat ihre Wurzeln in den populären ganzheitlichen, komplementären und alternativen Heilpraktiken der 1960er und 1970er Jahre. 1999 wurde die Konsortium für Akademische Zentren für Integrative Medizin CACHIM, aus dem schließlich das Academic Consortium for Integrative Medicine and Health wurde ACIMH, wurde gegründet und umfasste Top-Universitätsprogramme in Duke, Harvard und Stanford.

In den frühen 2000er Jahren gründete eine zukunftsorientierte Gruppe von Philanthropen die Bravewell-Kollaboration in dem Bemühen, die Gesundheitsversorgung zu „humanisieren“. Anstatt sich nur auf die Krankheit eines Patienten oder die daraus resultierenden Symptome zu konzentrieren, war ihre Vision für die integrative Medizin, sich auf den ganzen Menschen zu konzentrieren. Im integrativen Modell wären Patienten keine passiven Empfänger vonObwohl die Bravewell Collaborative inzwischen auf andere Einheiten übergegangen ist, haben viele Universitäten ihre Grundprinzipien übernommen und eine integrative Medizinkomponente in ihre Lehrpläne aufgenommen.

Ein Versuch, viele Arten der medizinischen Versorgung zu integrieren, einschließlich der traditionellen

Neben einem ganzheitlichen Ansatz für den Patienten greift die integrative Medizin auf konventionelle und komplementäre Ansätze ihrer Gesundheitsversorgung zurück. Laut der Nationales Zentrum für komplementäre und integrative Gesundheit NCCIH, etwa 30 Prozent der Erwachsenen in den Vereinigten Staaten wenden Gesundheitspraktiken und -strategien an, die außerhalb der Schulmedizin entwickelt wurden.

Wenn eine Nicht-Mainstream-Praxis zusammen mit der Schulmedizin verwendet wird, wird dies als „komplementär“ bezeichnet; wenn die Nicht-Mainstream-Praxis anstelle der Schulmedizin verwendet wird, wird sie als „alternativ“ betrachtet. Nahrungsergänzungsmittel, Kräuter, tiefes Atmen, Yoga, und Massage sind alles Beispiele für komplementäre Gesundheitsansätze. „Der Schlüssel liegt im Wortintegrativ“, sagt Rindfleisch. „Sie versuchen, das zusammenzubringen, was für die Person am besten funktioniert.“

Warum Stress für einen ganzheitlichen Versorgungsansatz reif ist

Obwohl die Auswirkungen von chronischem Stress buchstäblich jedes Organ im Körper betreffen können, können sie auch in einfachen Labortests nachgewiesen werden, die Entzündungswerte oder sogar Vitalparameter wie Blutdruck und Herzfrequenz zeigen, sagt Rindfleisch.

Als Ergebnisse in der USOS-Stressberichtsgeschichte zeigen, Stress kann auch unser Verhalten beeinflussen, was in einer heimtückischen Rückkopplungsschleife unsere Gesundheit weiter schädigen kann. „Wenn Menschen unter chronischem Stress stehen, können die Entscheidungen, die sie treffen, um mit diesem Stress umzugehen, noch schädlicher sein“, sagt RindfleischEr nennt Rauchen, Drogenmissbrauch oder schlechte Nahrungsmittelauswahl als nur einige der schlechten Praktiken, die Menschen anwenden, wenn sie unter Stress stehen.

Ein integrativer Ansatz zielt darauf ab, über die Behandlung dieser Symptome, Zustände und Verhaltensweisen hinauszugehen, die leicht verstummen und in anderer Form wieder auftauchen können. „Es ist ein bisschen wie beim Spiel Whac-A-Mole“, sagt RindfleischDing runter und ein anderes Ding taucht auf.“

Um den Zyklus der Behandlung einer Reihe von Symptomen zu stoppen, nur um sie gegen eine andere auszutauschen, wird ein integrativer Arzt die Ursachen erforschen und den Menschen helfen, Lösungen zu finden, um Stress zu reduzieren oder auf gesunde Weise zu bewältigen.Irina Todorov, MD, eine integrative Gesundheitsdienstleisterin im Cleveland Clinic Health System und ansässig in Lyndhurst, Ohio, beginnt ihre Untersuchungen mit Fragen, die viele traditionelle Ärzte normalerweise nicht stellen würden.

Was Sie von einem integrativen Gesundheitsarzt erwarten können

Sobald ein Patient sein Gesundheitsproblem oder den Grund für den Besuch erklärt, beginnt Dr. Todorov mit der Diskussion. „Wie ist Ihr Lebensstil?Stressoren?“, fragt sie. Im Laufe des Gesprächs werden oft andere Themen aufgedeckt – Probleme am Arbeitsplatz, Betreuung alternder Eltern, zusätzliche Verpflichtungen wie ein Masterstudium – und diese Faktoren können chronischen Stress verursachen, sagt sie.

„Sobald ich die Verbindung darüber herstelle, was den Stress verursachen könnte, erkläre ich, dass chronischer Stress chronische, geringgradige Entzündungen im Körper fördert und auch verstärkt Cortisolspiegel. Beides ist mit einem höheren Risiko für chronische Erkrankungen verbunden“, sagt sie.

Oft trägt dieser Stress zu den Symptomen bei, die die Person erlebt. „Sobald der Patient den Zusammenhang zwischen dem, was in seinem Leben passiert, und seinem Zustand erkennt, beginnen wir mit der Arbeit an einem spezifischen Plan, um dieses Stressniveau zu reduzieren“, sagt Todorov.

Ein integrativer Gesundheitsarzt möchte die ganze Person behandeln

Die meisten traditionellen Ärzte haben 15 Minuten oder weniger für einen Termin, was oft keine Zeit für ein Gespräch über die medizinische Beschwerde hinaus bedeutet, sagt RindfleischThemen wie Sinn und Zweck oder Selbstfürsorgepraktiken“, sagt er.

Im integrativen Gesundheitssetting gibt es am Anfang eine vertiefte Einschätzung, sagt Rindfleisch. Es werden Probleme diskutiert, aber auch Zeit darauf verwendet, was richtig läuft. „Es ist hilfreich, die Signaturstärken eines Menschen zu kennen“, sagt erund fügt hinzu, dass die Nutzung von Stärken in Zeiten von chronischem Stress helfen kann.

Zeit wird auch mit Werten und Zielen verbracht, die von Person zu Person sehr unterschiedlich sein können. „Ich frage gerne jemanden, der zu mir kommt, was ihm wirklich wichtig ist“, sagt Rindfleisch. „Lassen Sie uns einen Schritt zurücktreten und fragen,"Wozu wollen Sie Ihre Gesundheit in erster Linie? Was möchten Sie können?"

Dieses Gespräch kann aufschlussreich sein und helfen, die Behandlung des Zustands oder der Symptome zu erleichtern, fügt er hinzu.Schlafplan, Ihr soziales Leben, Ihr spirituelles Leben, sowie Ihre Umgebung und Umgebung“, sagt Rindfleisch.

Ärzte der integrativen Medizin verschreiben nichtmedikamentöse Therapien sowie Medikamente

Die Zusatzausbildung integrativer Ärzte ermöglicht es ihnen, Gespräche über unterschiedliche Behandlungsmethoden zu führen. „Nehmen Sie die Ernährung als Beispiel“, sagt Rindfleisch. „Die Forschung hat gezeigt, dass die meisten Ärzte nur zwei Wochen oder weniger zum Thema Ernährung geschult werdenwirklich etwas über etwas gelernt hat, ist es schwer, es mit seinen Patienten zu teilen.“ An den meisten medizinischen Fakultäten seien Informationen über pflanzliche Heilmittel oder Nahrungsergänzungsmittel überhaupt nicht Bestandteil des Lehrplans, sagt er.

Im Gegensatz dazu können integrative Gesundheitsärzte Hunderte von Stunden damit verbringen, in diesen Fächern zu lernen und zu schulen. Die American Board of Physician Specialties bietet jetzt eine Zertifizierungsprüfung des Medizinausschusses in integrativer Medizin an.

Um ein zu werdenBoard-zertifiziert Ärztin für integrative Medizin, Todorov hat 1.000 zusätzliche Trainingsstunden in integrativer Pflege absolviert, bevor sie die kommissionelle Prüfung bestanden hatund chiropraktische Therapie", sagt sie. Durch den Abschluss dieser Studien verfügt Todorov über zusätzliche Therapien, um zu bestimmen, was am effektivsten bei der Behandlung des Zustands und der Symptome jeder Person wäre.

Wie ein Arzt für integrative Medizin Bluthochdruck behandeln könnte

Wenn es an der Zeit ist, einen Behandlungsplan zu formulieren, versuchen integrative Ärzte, das Beste aus allen Ansätzen – einschließlich der konventionellen westlichen Medizin – zu nutzen.

"Wenn ein Patient mit Bluthochdruck zu uns kommt, nimmt er möglicherweise bereits Medikamente ein, und ich werde diese Medikamente normalerweise weiterhin verschreiben", sagt Todorov. Sie beginnt jedoch, über Änderungen des Lebensstils zu sprechen und komplementäre Therapien das könnte auch bei der Bedingung helfen.

“Zuerst würde ich eine Ernährungsumstellung und die Vorteile von besprechen. die Mittelmeerdiät“, sagt sie. Nur eine Handvoll Nüsse haben nachweislich große Vorteile in Risiko reduzieren für Herzkrankheiten und Krebs, sagt sie. Die Erhöhung der täglichen Aufnahme von Hülsenfrüchten kann die Ballaststoffe steigern sowie Protein und andere Nährstoffe liefern und wurde assoziiert mit Langlebigkeit.

Eine Diskussion über das Training würde folgen, wobei Todorov den Patienten anleitet, sich vorzustellen, wie es realistisch in sein Leben passen könnte. Wenn die Person es versuchen möchteYoga zur Blutdrucksenkung, sie besprechen den Standort des Studios und die Unterrichtszeiten.

Das Verständnis der Ziele, der Motivation und der Hindernisse für das Wohlbefinden einer Person erhöht die Chancen, dass diese Person den Behandlungsplan einhält. Es muss von der Person eingekauft werden, sagt Rindfleisch. „Wenn die Person kein Interesse hatin dem Plan, den Sie erstellt haben, weil er nicht wirklich ankommt, dann haben Sie die Zeit aller verschwendet." Todorov stimmt zu, dass geduldiges Engagement für den Plan ein Muss ist. "Wenn mich jemand fragt, was die beste Übung ist,sagen Sie ihnen, dass die beste Übung das ist, was sie wollen und können“, sagt sie.

So finden Sie einen Arzt für integrative Medizin

Laut NCCIH beginnt die Suche nach einem integrativen Gesundheitsdienstleister am besten bei Ihrem aktuellen Gesundheitsdienstleister. Lokale Krankenhäuser oder sogar staatliche Aufsichtsbehörden können Informationen über die integrativen Praxen in Ihrer Nähe geben.

Einige Staaten erkennen integrative Gesundheit als Spezialität an, aber die Anforderungen und die Lizenzierung können je nach Standort stark variieren.NIH schlägt vor Wählen Sie einen integrativen Gesundheitsdienstleister auf die gleiche Weise aus wie einen konventionellen Arzt. Recherchieren Sie und stellen Sie viele Fragen. Ärzte für integrative Medizin müssen noch in ihrem ursprünglichen Bereich, wie Innere Medizin oder Hausarzt, zugelassen werden. Wenn der Anbieterist im Staat für keine medizinische Disziplin zugelassen, das ist eine rote Flagge.

Probieren Sie diese Tools aus, um sich mit einem Anbieter für integrative Medizin in Ihrer Nähe zu verbinden

Einige nationale Berufsorganisationen, wie Akademie für integrative Gesundheit und Medizin AIHM und Das Institut für Funktionelle Medizin, bieten durchsuchbare Datenbanken von Ärzten der integrativen Medizin im ganzen Land. Erwägen Sie auch, sich die Universitätskliniken mit Programmen für integrative Medizin in Ihrer Nähe anzusehen. Diese Websites bieten neben den nützlichen Suchwerkzeugen für die Suche nach einem Arzt einen Einblick in den Typ.der Ausbildung der Ärzte.