Alles, was Sie über die Krankenversicherung wissen müssen

Wenn Sie sich dem Alter von 65 nähern, finden Sie hier Ihren Leitfaden, um die Gesundheitsleistungen zu erhalten, die Sie benötigen und auf die Sie Anspruch haben.

Faktenüberprüft
Die Wahl des richtigen Plans beinhaltet das Abwägen mehrerer Optionen sowie die Berücksichtigung der Kosten und Ihres gesundheitlichen Bedarfs.iStock

Sie werden 65? Medicare wird für den Rest Ihres Lebens eine wichtige Rolle in Ihrer Gesundheitsversorgung spielen.

Es kann kompliziert sein, die Besonderheiten dieses bundesstaatlichen Krankenversicherungsprogramms zu erlernen, aber je mehr Sie jetzt wissen, wird Ihnen helfen, bessere und fundiertere Entscheidungen zu treffen, während Sie durch den Registrierungsprozess navigieren.

Wichtige Hinweise, die Sie beachten sollten

  • Sie haben Anspruch auf Medicare, wenn Sie 65 Jahre alt werden oder jünger als 65 Jahre sind und bestimmte Krankheiten oder Behinderungen haben.
  • Original Medicare deckt Dinge wie qualifizierte Pflege und Arztbesuche ab. Verschreibungspflichtige Medikamente werden nicht von Original Medicare abgedeckt.
  • Wenn Sie sich wegen der hohen Eigenkosten von Original Medicare Sorgen machen, können Sie sich für einen Medicare Advantage-, verschreibungspflichtigen Medikamenten- oder Medicare-Ergänzungsplan anmelden.
  • Viele Medicare Advantage-Pläne bieten Vorteile, die über Original Medicare hinausgehen, wie Seh-, Hör- und Zahnschutz. Viele Advantage-Pläne bieten auch Versicherungsschutz für verschreibungspflichtige Medikamente.
  • Medizinische ErgänzungspläneArbeiten Sie mit Original Medicare und können Sie Deckungslücken schließen. Je nach Tarif können Sie mit einer Prämie für diese Art von Versicherungsschutz rechnen. Ergänzungspläne decken keine verschreibungspflichtigen Medikamente ab.

Was ist eine Krankenversicherung?

Medicare ist ein staatliches US-Krankenversicherungsprogramm, das ursprünglich dazu gedacht war, Rentner über 65 Jahren abzusichern. Die Medicare-Abdeckung hat sich auf Menschen unter 65 mit bestimmten Krankheiten und Behinderungen ausgeweitet.

Wer hat Anspruch auf eine Krankenversicherung?

Um sich bei Medicare anzumelden, müssen Sie bestimmte Bedingungen in Bezug auf Ihre:

  • Staatsbürgerschaft oder Aufenthaltsstatus
  • Alter, Gesundheit oder Behinderung

Staatsbürgerschaft oder Aufenthaltsstatus

Der erste Aspekt der Medicare-Versicherungsberechtigung bezieht sich auf Ihren Staatsbürgerschaftsstatus. Sie müssen ein US-Bürger oder ein ständiger rechtmäßiger Einwohner sein, um Anspruch auf eine Medicare-Versicherung zu haben.

Wenn Sie einen ständigen legalen Wohnsitz haben, müssen Sie mindestens fünf aufeinanderfolgende Jahre in den Vereinigten Staaten gelebt haben.

Alters- oder Gesundheitsanforderungen

Wenn Sie die Staatsbürgerschafts- oder Wohnsitzvoraussetzungen erfüllen, können Sie sich bei Medicare einschreiben, sobald Sie eine der folgenden Zulassungsvoraussetzungen erfüllen:

Wie funktioniert die Krankenversicherung?

Das Grundprogramm heißt Original Medicare. Dies ist der Versicherungsschutz, den Sie erhalten, wenn Sie sich bei einem Sozialversicherungsamt oder online bei der für das Programm anmeldenWebsite der Sozialversicherungsbehörde.

Original Medicare bietet die folgenden zwei Arten von Versicherungsleistungen:

Teil A

Teil AOriginal Medicare bietet institutionelle Vorteile. Sie sind unter Teil A versichert, wenn Sie einen der unten aufgeführten Dienste nutzen:

  • stationäre Krankenhausbesuche
  • Hospizbetreuung
  • qualifizierte Pflege
  • Heimpflege

Die meisten Personen, die 10 oder mehr Jahre gearbeitet haben, zahlen keine Prämie für Teil A. Stattdessen haben Sie während Ihrer beruflichen Laufbahn eine Steuer für Teil-A-Leistungen gezahlt. Ihr Arbeitgeber hat auch die Medicare-Steuer in Ihrem Namen bezahlt.

Wenn Sie nicht lange genug gearbeitet haben, um sich für den prämienfreien Teil A zu qualifizieren, können Sie sich dennoch qualifizieren, wenn Sie mit jemandem verheiratet sind oder waren, der dies getan hat.

Falls Sie sich aufgrund beruflicher Vorgeschichte oder Heirat nicht für den prämienfreien Teil A qualifizieren, können Sie sich einschreiben und eine monatliche Prämie zahlen.

Wenn Sie Teil-A-Leistungen nutzen, sollten Sie damit rechnen, einen Teil der Kosten aus eigener Tasche zu zahlen.Es ist wichtig zu beachten, dass Teil A nicht 100 Prozent aller Ausgaben übernimmt. Sie müssen die Selbstbeteiligung von Teil A bezahlen, bevor Medicare mit der Zahlung der Leistungen beginnt.

Für 2021 beträgt der Selbstbehalt von Teil A 1.484 USD. Diesen Selbstbehalt zahlen Sie für jeden Leistungszeitraum. Ein Leistungszeitraum beginnt mit der Erstzulassung und endet mit 60 Tagen Entlassung. Das bedeutet, dass Sie diesen Betrag innerhalb eines Jahres mehrmals zahlen müssen, wenn Siewerden mehrmals im Jahr stationär aufgenommen.

Teil B

Teil B von Original Medicare bietet Leistungen für ambulante medizinische Leistungen. Als solche umfasst es Leistungen und Verfahren wie:

  • Arztbesuche
  • Therapiebesuche körperlich, beruflich
  • Diagnostische Tests, einschließlich Laborarbeiten, Röntgenstrahlen und Magnetresonanztomographie MRT
  • bestimmt Krebsbehandlungen wie Chemotherapie

Sie zahlen für Teil B Deckung durch Zahlung einer monatlichen Prämie. Diese Prämie geht an den Bund. Im Gegensatz zu Teil A wird sie nicht durch Steuern bezahlt.

Sie beginnen mit der Zahlung für Teil B, wenn Sie sich für den Versicherungsschutz anmelden.

Wie Teil A deckt Teil B nicht 100 Prozent aller Ausgaben. Zu den Ausgaben von Teil B, die Sie bezahlen müssen, gehören:

  • Teil B Selbstbehalt $203 für 2021
  • Teil-B-Mitversicherung Sie zahlen 20 Prozent der von Medicare genehmigten Kosten für jede abgedeckte Leistung oder jedes Verfahren.
  • Teil B Selbstbeteiligung Dies sind Beträge, die einige Ärzte über die von Medicare genehmigten Höchstgrenzen hinaus berechnen können. Selbstbeteiligungen sind etwas selten und dürfen gesetzlich nicht mehr als 15 Prozent des von Medicare genehmigten Betrags betragen.

Verschreibungspflichtige Medikamente werden nicht von Original Medicare abgedeckt.Dies bedeutet, dass Sie sie aus eigener Tasche bezahlen oder sich für einen Medicare-Arzneimittelplan anmelden müssen.

Bei diesem speziellen Plan gibt es im Gegensatz zur privaten Krankenversicherung keine Obergrenze für den Höchstbetrag, den Sie in einem Jahr aus eigener Tasche zahlen können.

Wenn Sie sich also in einem einzigen Jahr vielen Behandlungen oder Dienstleistungen unterziehen, können Sie in diesem Jahr Zehntausende von Dollar zahlen.

Optionen jenseits von Original Medicare

Viele Menschen sind besorgt über die möglichen hohen Eigenkosten im Rahmen von Original Medicare. Um diese Kosten zu bekämpfen, bieten private Versicherungsgesellschaften verschiedene Abhilfemaßnahmen an.

Medicare Teil C

Medicare Advantage-Pläne sind auch bekannt alsMedicare Teil C. Im Gegensatz zu Medicare Supplement oder verschreibungspflichtigen Medikamentenplänen ist Medicare Advantage ein Alternative zu Original Medicare.

Wenn Sie sich für Teil C anmelden, sind Sie nicht mehr bei Original Medicare.

Medicare Advantage-Pläne werden von privaten Versicherern betrieben, die Verträge mit CMS Centers for Medicare and Medicaid Services, der Regierungsbehörde, die Medicare beaufsichtigt abgeschlossen haben. Medicare Advantage-Pläne müssen Leistungen bieten, die mindestens so umfassend sind wie die von Original Medicare Parts Aund B.

Medicare Advantage-Pläne können Vorteile bieten, die über Original Medicare hinausgehen, wie Seh-, Hör- und Zahnschutz.Einige Teil-C-Pläne bieten auch Fitnessprogramme und Transportvorteile.

Viele Teil-C-Pläne bieten auch Versicherungsschutz für verschreibungspflichtige Medikamente.Diese Pläne sind als MAPD-Pläne bekannt und erfüllen die Anforderungen für Teil D-Abdeckung.

Medicare Advantage-Pläne können einige oder alle der folgenden Ausgaben beinhalten:

  • Monatliche Prämie obwohl viele Pläne keine Prämie haben
  • Jährlicher Selbstbehalt für medizinische Leistungen viele Pläne haben keinen Selbstbehalt
  • Jährlicher Selbstbehalt für Drogenversicherungen viele Pläne haben keinen Selbstbehalt
  • Zuzahlungen oder Mitversicherung für medizinische oder Krankenhausleistungen oder Verfahren

Medicare Advantage-Pläne müssen einen festen Höchstbetrag für medizinische Leistungen vorsehen.Dies ist ein Grund, warum sich die Leute dafür entscheiden, sich dort einzuschreiben, da Sie im Voraus wissen, wie viel Sie für medizinische Leistungen maximal bezahlen müssen, unabhängig davon, welche Gesundheitsprobleme Sie entwickeln.

Teil-C-Pläne funktionieren wie eine vom Arbeitgeber bereitgestellte Krankenversicherung. Im Allgemeinen zahlen Sie für jede Leistung, die Sie erhalten, eine geringe Zuzahlung oder Mitversicherung. Sie können beispielsweise eine Zuzahlung von 25 USD für einen Arztbesuch oder eine Zuzahlung von 20 USD für Laborarbeiten zahlen.

Die meisten Medicare Advantage-Pläne sind entweder Health Maintenance Organization HMO– oder Bevorzugte Anbieterorganisation PPO–basiert. Bei diesen Plänen erhalten Sie häufig medizinische Leistungen über Netzwerke von bevorzugten PPOs oder erforderlichen HMOs Anbietern. Möglicherweise müssen Sie Ihre Versorgung auch von einem zugelassenen Hausarzt PCP verwalten lassen.

Um sich für einen Medicare Advantage-Plan anzumelden, müssen Sie für Teil A und B des Original-Medicare angemeldet sein.Sie müssen auch weiterhin Ihre Teil-B-Prämie zahlen. Es gibt kein Mindestalter, solange Sie in Teil A und B eingeschrieben sind.

Medicare Teil D

Pläne für verschreibungspflichtige Medikamente sind auch bekannt alsMedicare Teil D Dieser Versicherungsschutz wurde 2006 zu Medicare hinzugefügt. Diese Pläne werden von privaten Versicherungsunternehmen ausgestellt.

Gegen eine monatliche Prämie Diese Art von Plan zahlt einen großen Teil Ihrer verschreibungspflichtigen Medikamente.

Möglicherweise müssen Sie einen jährlichen Selbstbehalt nicht mehr als 445 USD im Jahr 2021 erfüllen, bevor Ihr Plan die Kosten für Ihre Medikamente deckt. Nachdem Sie den Selbstbehalt bezahlt haben, zahlen Sie, falls Ihr Plan einen hat, eine Zuzahlung oder Mitversicherung fürIhre Drogen, dann wird Ihr Plan den Rest bezahlen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Ihr Kostenanteil im Laufe des Jahres steigen kann.Wenn die Gesamtarzneimittelkosten im Jahr 2021 $4.130 überschreiten, treten Sie in die Deckungslücke ein, oder auch als bezeichnetStufe „Donut-Loch“. Wenn die Gesamtarzneimittelkosten was Sie bezahlt haben plus Herstellerrabatte $6.550 überschreiten, werden Sie in die sogenannte Katastrophenschutzphase übergehen und Ihre Kosten werden auf 5 Prozent begrenzt.

Um Anspruch auf Teil D zu haben, müssen Sie entweder Anspruch auf Teil A haben oder aktiv in Teil B eingeschrieben sein.

Jeder Medicare-berechtigte Amerikaner sollte sich für einen Teil D-Plan anmelden, wenn er zum ersten Mal berechtigt ist. Andernfalls müssen Sie eine Gebühr für die verspätete Anmeldung zahlen, wenn Sie sich später anmelden.

Sie können diese Strafe vermeiden, indem Sie sich für einen eigenständigen Teil D-Plan oder einen Medicare Advantage-Plan anmelden, der auch Arzneimitteldeckung bietet.

Medizinische Zusatzversicherung

Medizinische Ergänzungspläne werden von privaten Versicherern ausgestellt. Sie arbeiten mit Original Medicare zusammen und decken einen Teil oder alle Kosten, die Sie normalerweise zahlen würden. Diese Pläne können beispielsweise Ihren Anteil an den Selbstbeteiligungen von Teil A und B sowie Teil B-Mitversicherung abdecken.

Da sie viele der „Lücken“ in Original Medicare abdecken oder ausfüllen, werden diese Pläne oft als Medigap-Pläne bezeichnet. Medigap-Pläne werden in standardisierten Plänen mit jeweils unterschiedlichen Deckungssummen ausgestellt.

Sie können davon ausgehen, dass Sie für diese Pläne mit umfassenderer Abdeckung mehr bezahlen.

Wenn Sie Medigap mit Original Medicare verwenden, können Sie jeden Arzt im Land aufsuchen, solange er Medicare-Patienten akzeptiert.

Sie sind auch nicht auf bestimmte medizinische Netzwerke beschränkt und benötigen im Allgemeinen keine Überweisungen.

Die Medicare-Zusatzversicherung deckt auch keine verschreibungspflichtigen Medikamente ab.Sie müssen wahrscheinlich eine Arzneimittelversicherung über einen Plan für verschreibungspflichtige Medikamente PDP abschließen.

Um sich für einen Medicare-Ergänzungsplan anzumelden, müssen Sie in Teil A und B eingeschrieben sein und bleiben. Je nachdem, in welchem ​​Bundesstaat Sie leben, müssen Sie möglicherweise 65 Jahre oder älter sein, selbst wenn Sie sich für Medicare amein früheres Alter.

Nächste Schritte

Wenn Sie sich dem Anspruch auf eine Medicare-Versicherung nähern, sollten Sie alle Ihre Versicherungsoptionen überprüfen. Weitere Fragen können unter beantwortet werden.www.medicare.gov und www.cms.gov.

Um sich bei Medicare anzumelden, wenden Sie sich an die Sozialversicherung unter 800-772-1213. Sie können auch online bewerben oder persönlich bei Ihrem örtlichen Sozialversicherungsamt.

Wenn Sie fachmännische Hilfe bei der Auswahl Ihrer Medicare-Optionen benötigen, können Sie sich an einen lizenzierten Medicare-Experten wenden. Er kann sicherstellen, dass jede Versicherungsoption, an der Sie interessiert sind, sowohl Ihrer Gesundheit als auch Ihrem Geldbeutel zugute kommt.